Schnellinformation: Durchführung einer Patentanmeldung

Der Wert des Patents

Entwicklungstätigkeiten stellen große und notwendige Investitionen besonders bei technologieorientierten Unternehmen dar. Die Sicherung dieser Investitionen durch Patentanmeldung oder Patentanmeldungen festigt den technologischen Vorsprung vor den Mitbewerbern, bildet einen Unternehmenswert und ist ein positiver Indikator für die Innovationsfreude Ihres Unternehmens. Wir helfen bei der Erlangung, Verteidigung und Durchsetzung von deutschen Patenten, europäischen Patenten oder Patenten in anderen Ländern oder Regionen. Ergänzend bieten wir Überwachungs- und Recherchedienstleistungen zur Kontrolle der Patentaktivitäten von Mitbewerbern.

Patentberatung in Nürnberg

Für uns als Patentanwaltskanzlei in Nürnberg ist es wichtig, dass unsere Mandanten verstehen, welche Vorteile Patente und Patentanmeldungen für das eigene Unternehmen zur Sicherung Ihrer Erfindungen und Innovationen darstellen können. Im Rahmen einer Patentberatung in Nürnberg oder einer telefonischen Besprechung erläutern wir Ihnen die Funktionen und Wirkungen des Patents sowie anhand Ihrer eigenen Erfindung die Voraussetzungen für das Anmelden von Patenten in Nürnberg und eine erfolgreiche Patenterteilung.

Patentrecherche

Vor der Ausarbeitung einer Patentanmeldung empfehlen wir regelmäßig die Durchführung einer Patentrecherche. Die Ergebnisse der Patentrecherche ermöglichen eine Aussage, ob die Anmeldung eines Patents für Ihre Erfindung sinnvoll ist oder ob Ihre Erfindung bereits durch den Stand der Technik vorweggenommen ist. Ferner hilft die Patentrecherche, bei der präzisen Abgrenzung Ihrer Erfindung gegenüber dem Stand der Technik. Die Patentrecherchen führen wir in unserer Kanzlei in Nürnberg in kommerziellen, professionellen Datenbanken durch.

Ausarbeitung der Patentanmeldung

Auf Basis Ihrer Erfindungsmeldung oder der Informationen, die Sie uns mündlich oder schriftlich zur Verfügung gestellt haben, arbeiten wir eine Patentanmeldung aus, die Ihrer Erfindung einen weiten Schutzbereich einräumt und zugleich gegenüber dem Stand der Technik abgegrenzt ist. Der Patententwurf wird Ihnen zur Kontrolle, Ergänzung und ggf. Freigabe übermittelt. Bei Bedarf führen wir weitere Besprechungen in unserer Kanzlei in Nürnberg oder Telefonisch durch, damit das Anmeldeverfahren für Sie transparent ist.

Vertretung der Patentanmeldung vor dem DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) oder dem europäischen Patentamt (EPA)

Sobald uns Ihre Freigabe für den Patentanmeldungsentwurf vorliegt, reichen wir dieses gemäß Ihren Instruktionen beim EPA oder DPMA als Patentanmeldung ein. Nach dem Anmelden des Patents sind wir in dem nachfolgenden Patentprüfungsverfahren und Patenterteilungsverfahren Ihre Patentvertreter vor dem DPMA als deutscher Patentanwalt oder vor dem EPA als European Patent Attorney. In dieser Rolle nehmen wir alle Mitteilungen der Ämter für Sie entgegen, notieren und überwachen die Fristen in dem Verfahren und erläutern Ihnen die Vorgänge um Ihre Patentanmeldung. Im Prüfungsverfahren bearbeiten wir die vom DPMA oder EPA erlassenen Prüfungsbescheide in enger Absprache mit Ihnen, um einen umfassenden Schutz für Ihre Erfindungen zu erarbeiten.

Kosten einer Patentanmeldung / eines Patents

Die Kosten für das Anmelden des Patents bis zur Erteilung des Patents sind abhängig von dem anfallenden Arbeitsaufwand. So sind einfache mechanische Erfindungen meist weniger arbeitsintensiv, komplexe steuerungstechnische Erfindungen meist aufwändiger. Hier erscheint es für beide Seiten angemessen, den tatsächlich benötigten Arbeitsaufwand zu verrechnen. Um Ihnen als Mandant finanzielle Planungssicherheit geben zu können, haben wir ein umfangreiches Modell für die Kosten einer Patentanmeldung erstellt, das wir Ihnen gerne nach einem Erstkontakt unverbindlich übersenden.