Wir sind jetzt auch bei Anwalt.de

Alles neu macht der Mai, besuchen Sie unseren neuen Auftritt bei Anwalt.de. Dort finden Sie auch regelmäßig Tipps und Informationen rund um Patent, Marke und Design. https://www.anwalt.de/christina-jaeger

DPMA & EPA – Covid-19-Update

Auch die Mitarbeiter des Deutschen Patent- und Markenamts sowie des Europäischen Patentamts sind – trotz der aktuellen Situation – weiterhin erreichbar. Somit können alle Verfahren wie gewohnt weiterlaufen. https://www.dpma.de/dpma/veroeffentlichungen/aktuelles/coronavirus/index.html https://www.epo.org/news-issues/covid-19_de.html

Die Patentmanufaktur und COVID-19

Selbstverständlich nehmen wir die aktuellen Entwicklungen rund um COVID-19 ernst und verfolgen die Entwicklungen mit großer Aufmerksamkeit. Um unsere Mitarbeiter, Familien und unser Umfeld zu schützen, befindet sich derzeit ein Teil unserer Mitarbeiter im Home-Office und ein Teil als Basisteam in der Kanzlei. Dadurch sind wir wie gewohnt voll erreichbar und können sicherstellen, dass wir …

Die Patentmanufaktur und COVID-19 Weiterlesen

Wipano-Förderung bis 15.11.2019

Sollten Sie noch eine Schutzrechtsanmeldung mit vorheriger Beantragung der Wipano-Förderung einreichen wollen, bitten wir zu beachten, dass die Anträge der Wipano-Förderung nur noch bearbeitet werden, wenn Sie bis zum 15.11.2019 eingereicht werden.

Wie Sie sich vor bösen Überraschungen schützen

Den Unternehmen der Europäischen Union (EU) entstehen jährlich Verluste von bis zu 60 Milliarden Euro aufgrund illegaler Kopien von Markenprodukten. https://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/60-milliarden-euro-schaden-jedes-jahr-china-piraten-ueberfordern-deutschen-zoll-wie-wir-unsere-wirtschaft-zerstoeren_id_10860609.html

Konzern gegen YouTuber

Aufgrund eines ähnlichen Logos entstand ein Rechtsstreit zwischen einem Konzern und einem Youtuber. Dies entfachte einen Sturm der Entrüstung von Nutzern. Hierzu hat auch die Patentmanufaktur Stellung genommen. Auszug aus den Nürnberger Nachrichten vom 02.02.2019.

Scroll to Top