Corina Kollbrand

Dipl.-Ing. (FH) Corina Kollbrand

ist deutsche Patentanwältin. Sie ist seit dem Jahr 2009 im gewerblichen Rechtschutz tätig.

Frau Corina Kollbrand studierte „Patentingenieurwesen“ an der Fachhochschule Amberg-Weiden und erwarb dabei fundierte technische Kompetenzen in Maschinenbau und Elektrotechnik, sowie umfangreiche juristische, betriebswirtschaftliche und kommunikative Kenntnisse.

In Ihrer Diplomarbeit befasste sich Frau Kollbrand mit dem Aufbau einer Patentabteilung in einem KMU-Unternehmen und hier insbesondere mit der Erstellung eines QM-Systems inklusive Erstellung aller wichtigen Verfahrensabläufe und Sammlung der notwendigen Formblätter. Für diese Arbeit erhielt sie die Bestnote.

Vor ihrer Tätigkeit im gewerblichen Rechtschutz war Frau Corina Kollbrand viele Jahre als technische Einkäuferin in der Automobilzulieferindustrie tätig. Vom Jahr 2010 an war sie als Patentingenieurin / Patent Professional bei der Patentmanufaktur angestellt.

Vertiefte Qualifikationen in juristischen Fachgebieten erlangte Frau Corina Kollbrand mit dem Absolvieren des Fernstudiums „Recht für Patentanwältinnen und Patentanwälte“ an der Fernuniversität Hagen.

Seit September 2021 ist Frau Corina Kollbrand als Patentanwältin (angestellte Berufsträgerin) im Team der Patentmanufaktur tätig.